Norbert Lammer : „Europäische Dimension der Wiedervereinigung“ (Fuck the EU)

Oktober 3, 2012

Der Bundestagspräsident Norbert Lammer (CDU) tut das, was Politiker in den letzten Jahren ständig tun – er versucht alle nationalen Belange Deutschlands mit europäischen Belangen zu verknüpfen.

Dabei will die politische Kaste in Deutschland nicht bemerken, daß „Europa“ in den Köpfen vieler Menschen bereits lange gescheitert ist. Da nutzen auch keine vollmundigen Versprechungen, die allesamt aus Worthülsen bestehen. Europa war ein netter Gedanke angesichts zweier großer Kriege.

Doch die Realität holt alle Utopien ein, schließlich ist die „europäische Idee“ nichts anderes als eine Utopie. Momentan entwickelt sie sich sogar zu einer Dystopie, die nicht beträchtlichen Sprengstoff enthält.

Wie lange lässt sich der Club Med wohl noch Spardiktate aufzwingen?

Eine Ironie der Geschichte wäre es freilich, wenn es die „europäische Idee“ wäre, die die Völker des Knotinents Europa dauerhaft entzweien würde.

Stefan Hensch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: