„Popstars“ auf Pro7 : Debiler Schwachsinn

Juli 5, 2012

Und wieder geht die Casting Fabrik weiter. Auf Teufel komm raus werden hoffnungslose Musikdarsteller von einer bedeutungslosen Jury vorgeführt und für ein Butterbrot verheizt.
Will diesen Dreck eigentlich überhaupt noch jemand sehen? Anscheinend leider ja…

Und schon in zwei Monaten werden die Kandidaten in der Versenkung verschwunden sein und das Casting beginnt von vorne…

Besonders amüsant finde ich die Tatsache, daß die Jury fas ausschließlich aus ebenfalls abgehalfterten „Ex Stars“ wie z.B. Ross Anthony besteht. Wenigstens darf sich Detlef D. Soest jetzt nochmal für die Dauer der Staffel bedeutsam fühlen…

Wie erbärmlich kann Fernsehen sein?

Stefan Hensch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: