Die EU: Eine groteske Vereinigung

Januar 24, 2012

Die EU-Staaten haben gestern ein Embargo gegen den Iran beschlossen. Das bedeutet: Kein Öl mehr für Europa aus dem Iran.
Dieser Schritt trifft zuerst die Zivilbevölkerung im Iran – dies ist der „Weltgemeinschaft“ natürlich völlig egal.

Bei längerem Nachdenken hat dieser Schritt natürlich weitere Konsequenzen. Zuerst wird hierzulande der Benzinpreis steigen und nicht nur dieser. Aber auch das ist den Führern Europas vollkommen egal, schließlich besitzen diese Dienstwagen.

Das Embargo gegen den Iran wird das Ölangebot verknappen und damit den Ölpreis steigen lassen. Da wir uns momentan weiterhin in einer Finanzkrise befinden, frage ich mich – wieviel Risiko wollen „unsere“ Führer denn noch eingehen?

Ich möchte dem iranischen Volk meine volle Solidarität aussprechen. Ich billige weder das Embargo, weitere Sanktionen und erst recht keine millitärischen Schritte.

Stefan Hensch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: