Arabischer Frühling in Ägypten : Ernüchterung

Dezember 20, 2011

In Ägypten wird wieder demonstriert und das Millitär reagiert mit Festnahmen und wahllos in die Menge feuernde Scharfschützen.

Ich stelle mir die Frage: Was genau wollen die „Dauer“-Demonstranten in Kairo eigentlich wirklich?
Gehen die Demonastranten gegen den Millitärrat auf die Straße, weil dieser das Volk unterdrückt?
Oder werden die Demonstranten z.B. von den Salafisten aufgestachelt, den demokaratischen Neuordnungsprozess zu behindern, in dem andauernd Konfrontationen mit dem Millitär provoziert werden?

Genausowenig wie eine Schwalbe immer einen Sommer macht, macht eine Revolution immer „frei“….

Stefan Hensch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: