Kennen Sie Fukushima?

November 14, 2011

Wir leben in einer sehr vergesslichen Zeit. Die Atomkatastrophe in Japan ist sehr weit weg und zugleich bereits fast in der Aufmerksamkeitsdefizit-Falle verschwunden.
Als die Reaktorunfälle passierten, war das Thema omnipräsent.Jetzt, 8 Monate später, ist das Thema tot und der letzte „Atomkraft? Nein!“ Aufkleber ist verschwunden. So geht das eben – dafür reden jetzt alle von der Euro Krise.

So geht es scheinbar auch unseren Politikern. Wie sonst könnte man sonst die Schlagzeile auf Fokus.de erklären? Laut Fokus möchte die „schwarz-gelbe Koalition“ die Ausgaben zur Subvention von Solarzellen drastisch kürzen. Diese Technologie sei technisch und finanziell zu „unrentabel“.

Natürlich. Es ist sicherlich vernünftiger, weiterhin auf eine Technologie zu setzen, die Giftmüll produziert (den man nicht mehr los wird) und die vollkommen unkalkulierbare Risiken in sich birgt.

Anders als mit starker Demenz kann man diese Entscheidung der „schwarz gelben“ Koalition nicht deuten – oder ob das etwas mit einer milliardenschweren Industrie im Hintergrund zu tun hat?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: