Bye Bye, Mappus!

März 27, 2011

Im Herbst 2010 ereigneten sich Szenen in Stuttgart, die durch die ganze Welt gingen. Um das Bauprojekt S21 durchzusetzen, wurden Polizeieinheiten gegen friedlich demonstrierende Bürger eingesetzt. Heute wurde in Bade Württemberg gewählt, theoretisch eine Möglichkeit Mappus abzustrafen. Wurde sie genutzt?

Mausbär gammelt auf dem Sofa herum und starrt ungläubig auf den Fernseher. Dort werden gerade die neuesten Hochrechnungen für die Wahlen in Badem Württemberg eingeblendet.
„Die CDU hat nur 5,1 % weniger Stimmen bekommen! Sind die CDU Wähler in BaWü denn vollkommen bescheuert?“, fragt Mausbär verwirrt.
Ich zucke mit den Schultern. „Wenn man sich die Statistik anschaut, könnte man eher vermuten, daß sie vollkommen dement währen.“
Teresa schnurrt dicht neben meinem rechten Ohr.
„Die Menschen vergessen eben sehr schnell.“, sagt das kultivierte Kätzchen und spielt damit auf den Polizeieinsatz und die Ereignisse um S21 an.
Rocky schnalzt mit der Zunge und sagt: „Naja, vergesssssen isss der falsssse Aussdruck. Essss issss ihnen egal, was passsiert, wenn essss nissss voa der eigenen Haussstüar gesssieht, oder ans Geld gehen tut.“
Happy hat es sich auf dem Hocker bequem gemacht und wälzt sich genüsslich darauf. Jetzt fixiert uns aber eines ihrer pechschwarzen Augen.
„Isss glaube, dasss die Menschen einfach füa oda gegen Atomkraft gessstimmt haben. Allesss andere ist schon zu lange her!“
„Und deshalb wählen sie dann die Grünen, obwohl die eigentlich voll keine Ahnung von gar nichts haben. Hauptsache Ausstieg aus Atom!“, schmollt Mausi.
Teresa lächelt ihr sphinxiges Lächeln „Hauptsache kein Atom mehr, alles andere ist doch egal! Die Marke „Die Grünen“ hat gesiegt, willkommen im Product Placement!“

Ich verfolge noch etwas die Nachrichten. Stefan Mappus ist wohl die längste Zeit Ministerpräsident gewesen. Der Tag hat also doch etwas
Positives. Aber, es überwiegt der Schrecken über die Amnesie der CDU-Wähler in Badem Württemberg.
Jahrelang warb das Land im Süden mit dem Slogan: „Wir können alles, nur kein Hochdeutsch!“
Mein Vorschlag für ein neues Motto: „Badem Württemberg, Land des Kadavergehorsams“.

Jedes Land hat die Regierung, die es verdient!“ -Graf Joseph von de Maistre-

Soviel Mumm wie die Menschen in Nordafrika hatten und haben die Deutschen nunmal nicht …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: