Farewell, Eure Heiligkeit XIV.

März 14, 2011

Tendzin Gyatsho, der XIV. Dalai Lama wird als politisches Oberhaupt der Tibeter zurücktreten. Religiöses Oberhaupt der Tibeter bleibt er aber. Dennoch dürfte diese Ankündigung in Peking sicherlich für Freude sorgen.

Rocky sitzt müde in seinem Ministrandkörbchen und schaut traurig heraus. Das Höhlenäffchen ist schon seit einigen Tagen down. Seitdem er gehört hat, daß der Dalai Lama als politisches Oberhaupt der Tibeter zuücktreten und die Regierungsgeschäfte der Tbetischen-Exilregierung übergeben möchte. Nochmal zur Erinnerung:

Tibet, daß Land dass die Chinesen 1951 gewaltsam besetzt und dann annektiert haben – vor den Augen der „demokratischen“ Weltöffentlichkeit. Das Land, in dem es seinen Bewohnern unter Strafe verboten ist, die eigene Kultur zu pflegen.

Ich wüsste gerne, warum Rocky diese Nachricht so stark belastet. Die Vergangenheit des Höhlenäffchens liegt sehr im Dunkeln. Vielleicht kennt er die Höhlen des Himalaya.

Mich selbst hat die Nachricht aber auch betroffen gemacht. Ich hatte immer gehofft, daß es Dalai Lama sein würde, der die Tibeter zurück nach Tibet führen würde. Vielleicht hat der XIV. erkannt, dass dies nicht mehr während der ihm verbleibenden Tage realistisch ist.
Falls seine Entscheidung damit zu tun hat, wird sie aber nicht von Enttäuschung motiviert gewesen sein – dafür ist dieser Mann einfach zu intelligent.

Mausbär hat für diese Entscheidung überhaupt kein Verständnis. Er ist ja sozusagen auch etwas wie ein „Lama“ – Mausbär I. sozusagen.
„Also ich, ich geb`meinen Status nicht auf. Nachher muss ich noch für meinen Honig arbeiten – das wäre ja nicht gerade cool!“

Teresa schaut in Richtung Mausbär und sagt:“Öffne der Veränderung deine Arme, aber verliere dabei Deine Werte nicht aus den Augen.“

Mausbär rümpft die Nase: „Pööööh. Ich nehme lieber ein Glas Akazienhonig in die Arme!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: